Style und Sicherheit

Der Velohelm wird immer mehr zu einem trendigen Accessoir. In Form und Farbe. Beides hat mit den Funktionen des Helms zu tun.

In erster Linie schützt der Helm den Velofahrer vor Kopfverletzungen bei einem Sturz oder Zusammenprall. Die Aussenschale darf möglichst nicht brechen und sorgt zusammen mit dem Innenfutter für grösstmögliche Stossdämpfung. Optimale Aerodynamik und Belüftung prägen die Form eines modernen Velohelms, weiteres Komfortmerkmal ist eine konsequente Leichtbauweise. Grelle Neonfarben sind nicht primär eine Modeerscheinung, sondern dienen ebenfalls der Sicherheit: Der Velofahrer ist im Strassenverkehr wesentlich besser sichtbar.

Nur ein Velohelm in der richtigen Grösse und richtig eingestellt bietet vollen Schutz. Er muss auf dem Kopf richtig positioniert sein und darf weder drücken noch wackeln. Die Riemen müssen am richtigen Ort liegen und weder zu eng noch zu lose eingestellt sein.

Ich habe ein Sortiment hochwertiger Helme und weiss genau, welches Modell warum wem passt. Einfach vorbeikommen.



JavaScript ist entweder deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt.
Bitte aktivieren sie JavaScript um diese Website anzeigen zu können.